datenschutz App impressum AGB

Loewe App

Datenschutzhinweis

 

Ergänzend zu der Datenschutzerklärung unseres Hauses gelten bezüglich unserer App nachfolgende Datenschutzbestimmungen.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, unsere Datenschutzerklärung http://www.loewe.tv/de/legal/datenschutz und diese App-spezifischen Ergänzungen zu lesen. Die Ergänzung erklärt, welche Informationen wir über unsere App erheben und wofür sie verwendet werden. Im Sinne des Datenschutzgesetzes ist die Loewe Technology GmbH, Postanschrift: Industriestraße 11, 96317 Kronach (im Folgenden "wir", "uns" etc.) verantwortlich.

Welche Daten werden gespeichert?

Wir speichern grundsätzlich keine personenbezogenen Daten durch unsere App. Lediglich für die Bereitstellung bestimmter Dienste (wie mobile Aufnahme­ und TV­Programmdaten) ist u.U. die Übertragung zu und zeitweise Speicherung einiger Daten auf einem Loewe­Server erforderlich.

Diesbezüglich werden folgende Grundsätze beachtet:

  • Wir halten uns an den Grundsatz der Datenminimierung.
  • Wir verkaufen keine persönlichen Daten.
  • Ihre Daten werden nicht für Werbe- oder Marketingzwecke an Dritte ohne vorherige Einholung Ihrer Zustimmung übertragen.
  • Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt nur im zulässigen gesetzlichen Rahmen oder wenn Sie ihre Zustimmung ausdrücklich erklärt haben.

Folgende Daten werden von Loewe TV-Geräten bei Verwendung unserer App ausschließlich auf dem Mobilgerät gespeichert, auf dem die App verwendet wird:

  • TV­Chassisversion (erforderlich für die Kommunikation zwischen der App und TV)
  • zuletzt verwendete interne IP­Adresse des TV (für eine schnelleren Verbindungsaufbau zum TV)
  • MAC­Adresse des Fernsehers (erforderlich für eine eindeutige Zuordnung des TV­Gerätes, z.B. für die mobile Aufnahme)
  • Name der TV-Gerätes (für eine bessere Bedienbarkeit)
  • Softwareversion des TV (erforderlich für die Kommunikation zwischen der App und TV)

Diese Daten bilden die Grundlage für eine benutzerfreundliche Bedienung Ihres Loewe TV Gerätes und sind nur für Sie sichtbar.

Fernsehsender

Die App fragt die TV­Kanäle aus einer persönlichen Liste auf dem Fernsehgerät ab und speichert folgende Daten ausschließlich auf dem Mobilgerät, auf dem die App verwendet wird:

  • Kanalname (erforderlich für die Anzeige des Kanals)
  • Rangfolge des Kanals auf der Liste (erforderlich für die Anzeige des Kanals)
  • Einzigartige Kanalkennung (Triplett: SID, TSID, ONID), von den Sendeanstalten vergeben (erforderlich für die TV-Programmdaten)
  • TV-Kanal Logo (erforderlich für die Anzeige des Kanals)
  • TV-Kanal Land (erforderlich für die TV-Programmdaten)

Die obigen Daten werden benötigt, um die TV­Programmdaten zu synchronisieren (EPG ­ Electronic Program Guide) und sind nur für den Benutzer sichtbar.

TV-Programmdatenermittlung über Gracenote® (EPG)

Es werden Informationen über aktuelle und zukünftig gesendete TV-Programme von Gracenote® abgefragt.

  • Für die Abfrage der Programminformationen (inklusive des aktuell auf dem TV ausgewählten Kanals, aber nicht speziell gekennzeichnet) wird grundsätzlich die jeweils einzigartige Kanalkennung (Triplett: SID, TSID, ONID) des Kanals und der gewünschte Zeitbereich (aktuelle und/oder zukünftige Zeitstempel) zur Abfrage übermittelt. (erforderlich für die Bereitstellung des EPG – Electronic Program Guide)
  • Für die Kommunikation zwischen App und Gracenote® wird die IP-Adresse des Mobilgeräts verwendet. (erforderlich für die Kommunikation zwischen Gracenote® und dem Mobilgerät, auf dem die App verwendet wird)

Hinweis: Es wird von der App keine „numerische Identifikationsnummer zu statistischen Zwecken“ generiert und zur Kommunikation mit Gracenote® verwendet (siehe Gracenote®-Endbenutzer-Lizenzvereinbarung in den Softwarehinweisen).

Mobile Aufnahme

Bei Nutzung der mobilen Aufnahme wird eine E-Mail mit den zur Programmierung einer Aufnahme notwendigen Informationen an die im TV hinterlegte E-Mailadresse versendet. Dazu werden vom TV zur App die notwendigen Informationen zur Kommunikation übertragen:

  • E-Mailadresse (Empfänger E-Mailadresse) des Loewe TV (erforderlich zur Kommunikation per E-Mail mit dem TV)
  • Vergebene PIN für die mobile Aufnahme (erforderlich zum Nachweis der Berechtigung zur Programmierung)

Die zur Programmierung versendete E-Mail enthält folgende Informationen:

  • E-Mailadresse (Empfänger E-Mailadresse) des Loewe TV (erforderlich zur Kommunikation per E-Mail mit dem TV)
  • Remote-PIN (erforderlich zum Nachweis der Berechtigung zur Programmierung)
  • Name des Senders (erforderlich zur Programmierung der Aufnahme)
  • Anfangszeit der Aufnahme (erforderlich zur Programmierung der Aufnahme)
  • Name der aufzunehmenden Sendung (erforderlich zur Programmierung der Aufnahme)

Der E-Mailempfänger und der Inhalt der E-Mail inklusive der Betreffzeile mit den zur Programmierung der Sendung notwendigen o.g. Daten wird kurzfristig zum Senden der E-Mail auf einem Server gespeichert und nach dem erfolgreichen Absenden der E-Mail wieder gelöscht. Weder der Inhalt der E-Mail noch die Adressinformation (E-Mailadresse des Empfängers) wird dauerhaft gespeichert und/oder ausgewertet.